Ihre Gastgeber

Im Mei 1984 entschieden sich Geneviève und Denis, ihren gerade renovierten, kleinen alten Bauernhof in den Ardennen für Besucher auf der Durchreise sowie für Reisende auf der Suche nach einem entspannenden Aufenthalt im belgischen Luxemburg zu öffnen. In der B&B-Zeit bezeichnete sich Pommeraie auch als Familienpension. Seitdem haben sich Dekor und Einrichtung natürlich weiterentwickelt!

Die begeisterten Ardennenbewohner empfangen Sie das ganze Jahr über mit großer Gastfreundschaft in diesem charaktervollen Haus, das seit mehr als 300 Jahren fest im Dorf verankert ist. Als dynamische und engagierte touristische Akteure informieren sie Sie gern darüber, welche Besuche möglich sind, über kurze Spaziergänge oder lange Wanderungen, über Entdeckungen aller Art in Sainte-Ode und Umgebung.

Bei den Mahlzeiten versäumen es die Gastgeber natürlich nicht, Ihnen Anekdoten zu erzählen und mit Ihnen ihre Freude an ihrem „Land“, an ihren Ardennen, zu teilen.

Sie durchwandern die Transardennaise ®?
Geneviève und Denis haben diese Strecke, die La Roche-en-Ardenne mit Bouillon (zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Mountainbike) verbindet, entworfen. Sie organisieren Ihren Aufenthalt von einer Etappe zur nächsten, mit oder ohne Gepäcktransport. Besprechen Sie dies bei der Kontaktaufnahme.
So wandern Sie sorglos auf der GTA-Strecke, die zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Wanderung geworden ist (Markierung gelb und weiß).